Tafel Westerwald

Lebensmittel retten - Menschen helfen

 

 

1000,00 €  für die Tafel

 

Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen vom CVJM Bad Marienberg sammeln schon seit vielen Jahren die ausgedienten Weihnachtsbäume in der Stadt Bad Marienberg ein. Sie holen die Bäume an den Haustüren ab, transportieren sie nach Langenbach auf den Kirmesplatz und sammeln dabei kleine Spenden für soziale Zwecke im Raum Bad Marienberg. Am 21. Januar sammelten knapp 50 Helfer in Bad Marienberg mehr als 400 Weihnachts- bäume ein. Zum ersten Mal wurden sie auch tatkräftig von engagierten Flüchtlingen unterstützt.

In diesem Jahr konnten jeweils 1000,00 € dem Netzwerk „Angekommen“ und der Westerwaldkreis Tafel für die Ausgabestelle Bad Marienberg übergeben werden.

Das restliche Geld wird für die CVJM eigene Kindergruppe genutzt. Die Tafelausgabestelle wird das Geld für die Anschaffung eines neuen Tafelfahrzeugs einsetzen.

„Es war eine tolle gemeinsame Zusammenarbeit, die allen viel Spaß gemacht hat,“ resümierte Markus Treptow, Vorsitzender des CVJM. „Im Januar 2018 werden wir diese Aktion gerne wiederholen!“

Herzlichen Dank allen Spendern und Mitarbeitern.

 

 

Tafel Westerwald

 Diakonisches Werk

 Westerwald

 Hergenrother Straße 2 a

 56457 Westerburg

 Tel.: 02663 / 9430-0

 info@diakonie-westerwald.de

 

 Unsere Bankverbindung

 Sparkasse Westerwald-Sieg

 IBAN:

 DE78573510300002119774

 

 BIC: MALADE51AKI

 VerwendungszwecK: Tafel

 

 

 Links:

    Diakonie Westerwald

 

    Bundesverband Tafel

 

    Förderverein Tafel

    Montabaur-Wirges

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diakonisches Werk Westerwald