Tafel Westerwald

Lebensmittel retten - Menschen helfen

 

 

Die Tafelidee

 

In Deutschland landen jährlich viele Tonnen guter Lebensmittel im Müll.

 

Gleichzeitig leben viele Rentnerinnen und Rentner, Alleinerziehende, Familien, Menschen in Arbeitslosigkeit, Flüchtlinge oder Berufstätige im Niedriglohnsektor in finanzieller Bedrängnis.

 

Mit hohem ehrenamtlichem Engagement entsteht eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel, denn die Tafeln verteilen um, was bereits da ist.

 

Überschüssige und einwandfreie Lebensmittel werden eingesammelt und gegen einen symbolische Betrag an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen verteilt.

 

Das löst nicht das Armutsproblem. Aber es lindert die Sorgen um das Alltägliche.

 

 Tafel Westerwald

 Diakonisches Werk

 Westerwald

 Hergenrother Straße 2 a

 56457 Westerburg

 Tel.: 02663 / 9430-0

 info@diakonie-westerwald.de

 

 Unsere Bankverbindung

 Sparkasse Westerwald-Sieg

 IBAN:

 DE78573510300002119774

 

 BIC: MALADE51AKI

 VerwendungszwecK: Tafel

 

 

 Links:

    Diakonie Westerwald

 

    Tafel Deutschland

 

    Förderverein Tafel

    Montabaur-Wirges

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diakonisches Werk Westerwald